Beste LED Fernseher

Grundig 40 VLE 7321 BL 101,6 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher Test

Grundig bietet Ihnen Fernseher in einer hochwertigen Qualität mit einer guten Ausstattung. Für größere Räume geeignet ist der Grundig 40 ...

Zu dem LED Fernseher

Sharp LC-39LE352E-WH 99 cm (39 Zoll) LED-Backlight-Fernseher Test

Fernseher von Sharp erhalten Sie zu günstigen Preisen und mit einer guten Ausstattung. Möchten Sie einen Fernseher für mittelgroße Räume ...

Zu dem LED Fernseher

Sharp LC-39LE352E-BK 99 cm (39 Zoll) LED-Backlight-Fernseher Test

Sharp bietet Ihnen gut ausgestattete Fernseher zu günstigen Preisen an. Suchen sie ein Gerät für einen mittelgroßen oder einen größeren ...

Zu dem LED Fernseher

Samsung UE39F5570 98 cm Test

Kaufen Sie einen Fernseher von Samsung, so entscheiden Sie sich für Qualität. Der Hersteller mit Sitz in Seoul bietet Ihnen ...

Zu dem LED Fernseher

LG 32LN5778 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher Test

LG, der Hersteller aus Südkorea, bietet Ihnen Fernseher mit guter Ausstattung. Zumeist sind es größere Geräte, die Sie von diesem ...

Zu dem LED Fernseher

Sony Bravia KDL-55EX505 LCD Fernseher Test

Fernseher in guter Qualität und mit einer guten Energieeffizienzklasse erhalten Sie von Sony, dem Hersteller aus Japan. Die Serie Bravia ...

Zu dem LED Fernseher

LG 55LA6918 139 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher Test

Holen Sie sich großes Kino nach Hause, der glückliche Goldstern, LG, aus Südkorea, macht es möglich. Der Hersteller von Technik ...

Zu dem LED Fernseher

Samsung UE32F4570 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher Test

Entscheiden Sie sich für einen Fernseher von Samsung, so entscheiden Sie sich für Qualität. der Hersteller aus Südkorea hat die ...

Zu dem LED Fernseher

Philips 42 PFL 7404 H/12 106,7 cm Test

Philips, der Hersteller aus den Niederlanden, bietet Ihnen LED-Fernseher mit guter Ausstattung an. Für ein mittelgroßes Zimmer ist der Philips ...

Zu dem LED Fernseher

OLED Fernseher

4K television displayLED-Fernseher erhalten Sie bereits in vielen Formen, sie bieten viele Vorzüge, da sie sparsam im Energieverbrauch sind, mit einer guten Bildqualität überzeugen und auch verschiedene Anschlüsse und Einsatzmöglichkeiten bieten. Eine Technologie, die noch in der Entwicklung steckt und vielversprechend ist, kann die LED-Fernseher noch toppen. Die Rede ist von den OLED-Fernsehern. Verschiedene dieser Fernseher sind bereits auf dem Markt, doch noch zu sehr hohen Preisen. Künftig wird diese Technologie weiterentwickelt, daher ist denkbar, dass die Preise dafür in absehbarer Zeit fallen und Sie in puncto Qualität bei Bild und Ton keine Abstriche mehr machen müssen.

OLED – was ist das?

Verschiedene bekannte Hersteller von LED-Fernsehern bieten bereits OLED-Fernseher an, die unterschiedlich ausgestattet sind. Allen diesen OLED-Fernsehern ist ihre besondere Form gemeinsam, sie sind zur Mitte nach innen gewölbt, die Seiten treten hervor. Solche Fernseher sind Ihnen vielleicht auf Ausstellungen, in den Nachrichten oder in der Werbung bereits begegnet. Nun werden Sie sich fragen, was einen solchen Fernseher, der nach innen gebogen ist und zu einem hohen Preis angeboten wird, so besonders macht. Einerseits ist das die verwendete Technologie, andererseits ist es die Bildqualität. Während für die herkömmlichen LED-Fernseher anorganische Halbleiter verwendet werden, so kommen für die OLED-Fernseher organische Halbleiter zum Einsatz. Die verwendeten Materialien leuchten selbst, eine Hintergrundbeleuchtung ist dabei überflüssig. Schnell kommt dabei der Gedanke auf, dass diese Fernseher besonders sparsam im Energieverbrauch sind, doch ist der Stromverbrauch nicht unbedingt niedriger. Da die Technik noch lange nicht ausgereift ist, kann der Stromverbrauch sogar noch etwas höher ausfallen als bei einem einfachen LED-Fernseher. Ein OLED Fernseher bietet hervorragende Schwarzwerte, selbst dann, wenn das Bild von der Seite betrachtet wird. Selbst dunkle Szenen sind noch bis ins Detail erkennbar. Tests zeigten, dass bei den neuen OLED-Fernsehern sogar Sportszenen, in denen es auf Schnelligkeit ankommt, mit einem schnellen Bildwechsel überzeugen, da die Reaktionszeit äußerst kurz ist.

OLED – Technologie mit organischen Halbleitern

Während LED die englische Abkürzung für light emitting diodes, also lichtemittierende Dioden, ist, so schließt sich bei OLED, ebenfalls einer englischen Abkürzung, noch das Wörtchen organic für organisch an. Das Besondere bei den OLED-Fernsehern ist die Verwendung organischer Halbleiter. Bei diesen organischen Halbleitern sind die elektrische Stromdichte und damit auch die Leuchtdichte geringer als bei den anorganischen Halbleiterelementen der LED-Technologie. Einkristalline Materialien, wie sie bei der herkömmlichen LED-Technologie verwendet werden, sind bei der OLED-Technologie nicht erforderlich. Die Herstellung ist, wenigstens theoretisch betrachtet, kostengünstiger, sie erfolgt in der Dünnschichttechnik. Zumindest nach dem jetzigen Stand der Technik ist die Lebensdauer dieser organischen Halbleiterschichten geringer als bei den herkömmlichen LED. Ob sich daran künftig etwas ändern wird, kann gegenwärtig noch nicht gesagt werden.

Vorzüge von OLED-Fernsehern

LCD tv screenJetzt werden Sie sich sicher die Frage stellen, warum Sie einen OLED-Fernseher kaufen sollen, wenn er teuer ist, über eine geringere Lebensdauer als ein herkömmlicher LED-Fernseher verfügt, vielleicht sogar etwas mehr Storm verbraucht und die Technik noch gar nicht ausgereift ist. Ein Vorteil ist das kontrastreichere Bild gegenüber den Fernsehern mit LCD oder LED. Die Schnelligkeit bei der Bildübertragung, ohne sichtbare Verzögerung, auch bei schnellen Szenen, ist ein weiterer Vorteil. Das Display könnte künftig noch dünner ausfallen als es bei den LED-Fernsehern ohnehin schon ist, da auf eine Hintergrundbeleuchtung verzichtet wird. Im Handel sind bereits verschiedene Fernseher mit OLED von einigen Herstellern erhältlich, sie sind Prestige-Objekte für den Hersteller, aber auch für den Käufer, da der Preis dafür hoch ist. Verschiedene Hersteller behaupten von sich selbst, eine Vorreiterrolle in der OLED-Technologie einzunehmen, sie bieten diese Fernseher bereits mit verschiedenen Extras an. LG, der Hersteller aus Südkorea, will es wissen, er bietet bereits OLED-Fernseher mit Full-HD und mit 3D an.

Fernseher mit OLED kaufen oder nicht?

Interessieren Sie sich für einen OLED Fernseher, so sollten Sie mit dem Kauf noch warten, bis die Technik ausgereift ist. Zwar werden bereits einige dieser Fernseher angeboten, doch die Zahlen über den Vertrieb sind sehr zurückhaltend. Möchten Sie einen solchen Fernseher kaufen, so kann die Auswahl in ein bis zwei Jahren wesentlich größer sein, auch die Preise werden deutlich niedriger ausfallen. Bis zu dieser Zeit werden einige zuverlässige Daten über die Vorteile und Nachteile der OLED Fernseher vorliegen.